Behindertenbegleithunde

Sie möchten, dass Ihnen Ihr Hund bei der Bewältigung Ihres täglichen Lebens behilflich ist? Sie möchten gerne einen Hund haben? Sie haben bereits einen Hund? Sie möchten, dass Ihr Hund Sie überall hin mit begleiten darf?  Sie möchten mit Ihrem Hund gemeinsam eine individuelle, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Ausbildung zum Behindertenbegleithunde-Team absolvieren?

Wir erarbeiten gemeinsam ein auf Sie und Ihren Hund passendes Training. Das Training findet auf meinem Gelände, bei Ihnen im Wohnbereich, in Ihrem Umfeld… statt. Das Training beinhaltet neben den praktischen auch theoretische Elemente. Die einzelnen Trainingsschritte werden dokumentiert, so dass Ihnen immer ein passendes „Nachschlagwerk“ zur Verfügung steht.

Rufen Sie mich bitte an – ich freue mich, wenn ich Ihnen behilflich sein kann und wir gemeinsam eine für Sie und Ihren Hund passende Lösung finden.

Bei der Arbeit

Voraussetzungen

Voraussetzungen für den Hund:

  • Der Hund sollte sozial verträglich sein

  • Grundgehorsam hilfreich

Voraussetzungen für den Hundeführer:

  • Kaffee, Tee, Selter wird gestellt

  • Andere „Knabbereien“ bitte mitbringen

  • Dem Wetter entsprechende Kleidung mitbringen

  • Für den Seminarraum evtl. Hundedecke und evtl. anderes Schuhwerk

Sie haben Fragen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Kontakt aufnehmen