Aktuelle Termine

Besuchshunde

Geplant ab März 2022 (Änderungen vorbehalten)

Termine: Anmeldungen ab sofort!

12. März 2022, 26. März, 09. April, 30. April, 07. Mai und 21. Mai 2022.

Politisch/gesetzliche Verordnungen auf Grund der Corona-Lage können dazu führen, dass der Start-Termin 12. März nicht eingehalten werden kann. Dann beginnt das Seminar am 26. März 2022. Der ausgefallene Termin wird angehängt (Terminierung findet mit allen Teilnehmern statt).

Es ist noch nicht abzusehen, in welcher Einrichtung der kontrollierte Besuchsdienst stattfinden darf. Auch das wird den Teilnehmern im Seminar mitgeteilt. Die praktische Prüfung darf – wie auch im Jahr 2021 – nach Absprache in der eigenen Einrichtung abgelegt werden.

Die Gruppenstärke ist auf max. 4 Teilnehmer (Teams) beschränkt.

Kosten: 547,00 Euro zzgl. ges. MwSt. (Eingangstest, geplant 2 kontrollierte Besuchsdienste, schriftliche/mündliche Prüfung, praktische Prüfung enthalten).

Anmeldungen nehme ich ab sofort entgegen. Vor der Anmeldung lade ich zu einem kostenlosen Kennenlern-Termin auf meinen Trainingsgelände ein. Hier beantworte ich gerne alle Fragen und schaue mir den derzeitigen Trainings-Zustand des Mensch-Hund-Teams an.

Rufen Sie mich jetzt an unter 04624 4579080 oder schicken Sie mir eine Mail unter info@atbh.de – Ich freue mich auf Sie –

Workshop-/Seminar-Angebote

Geplant für 2022:

  • Trommelworkshop
  • Was fühlen die Patienten während der Hund gestützten Intervention?
  • Kommunikation Mensch-Hund-Patient
  • Vorbereitung und Ausführung eines kontrollierten Besuchsdienstes
  • Kopfarbeit für meinen Hund
  • Der „Gesellschafts-Hund“ wird „gesellschaftsfähig“ (entspanntes „Ausgehen“ mit Hund)

Auf Anfrage – Termine werden noch bekannt gegeben.

Interesse:

Therapiebegleithunde

Das neue Therapiebegleithunde-Seminar startet im Februar 2022 mit folgenden Terminen (jeweils Samstag und Sonntag): Achtung ÄNDERUNG!!

Beginn: 26. + 27. Februar 2022 – Samstag Eingangstest; 19. + 20. März; 02. + 03. April; 23. + 24. April; 14. + 15. Mai; 11. + 12. Juni = geplantes Prüfungswochenende. Hier findet die praktische und schriftliche Prüfung, Bekanntgabe der Ergebnisse und Ausklang des Seminars statt.

Uhrzeit: 10.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr (*Änderungen vorbehalten).

Die noch immer aktuelle Corona-Situation kann dazu führen, dass der Seminar-Beginn verschoben werden muss. Ausgefallene Termine werden nachgeholt, die Terminplanung wird innerhalb des Seminars stattfinden.

Kosten des Seminars incl. Eingangs-Check, Prüfung und Zertifikat: 1.800,00 Euro zzgl. ges. MwSt.

Anmeldung ab sofort unter 04624-4579080 oder info@atbh.de oder über das Kontaktformular. – Ich freue mich auf Euch –

Das Seminar besteht aus theoretischen und praktischen Einheiten. Während der Theorie darf der Hund anwesend sein.

Bevor ihr euch endgültig für das Seminar entscheiden, lade ich euch mit Hund (gerne auch Familienangehörige) zu einem kostenfreien Kennenlern-Termin zu mir ein. Es ist ausreichend Zeit für alle Fragen – ich schaue bereits hier auf die Bindung/Beziehung/Mensch-Hund, den Grundgehorsam und das Miteinander (Team).

Hundeschule

Mein Angebot:

U. a. Einzeltraining, Gruppentraining, Welpenkurse, Junghundekurse, Hausbesuche, Spaziergänge, Kind-Hund, Kopfarbeit für Mensch/Hund, Fun-Agility, Stadttraining, Einkaufstraining…

Ich berate Sie auch gerne, wenn Sie mit dem Gedanken spielen, einen neuen Hund in Ihrem Haus willkommen zu heißen. Welcher Hund würde passen? Welpe oder Junghund? älterer Hund? Hündin oder Rüde? Verträgt sich der „Neue“ mit den anderen tierischen Kollegen?

Mir liegt die vertrauensvolle Bindung zwischen Hundehalter und Hund sehr am Herzen – ein gegenseitiges Verstehen –

darauf stimme ich mit Ihnen mein individuell auf Sie erstelltes Trainingskonzept ab. Ein Wechsel zwischen Einzel- und Gruppentraining, ebenso ein Wechsel zwischen den Gruppen ist nach Absprache möglich.

Ich trainiere in kleinen Gruppen. Jedes Team lade ich zu einem „Vorstellungs-Termin“ ein, erst danach entscheiden wir gemeinsam, in welcher Gruppe Sie trainieren. Familienangehörige und/oder Helfer im Umgang mit dem Hund sind beim Training herzlich Willkommen.

Haben Sie

  • grundsätzlich Fragen zu meinem Aufgabengebiet – meinem Angebot?
  • Fragen zu Ihrem persönlichen Trainingsstand – möchten wissen, was Sie noch weiter tun können?
  • einen älteren (oder kranken) Hund und möchten ihn gerne entsprechend fördern?
  • Angst vor Hunden oder ein Familienmitglied?
  • Interesse, mich mit meinen Hunden bei einem meiner Einsätze in einer Einrichtung zu begleiten?
  • Interesse an einem Praktikum?
  • vielleicht Fragen, Wünsche, Anregungen?

Sprechen Sie mich bitte einfach an – ich freue mich auf Sie und Ihren Hund.

Info@atbh.de oder Tel.: 04624 / 4579080

Sie haben Fragen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Kontakt aufnehmen